Startseite ›  Spanien ›  Kanarische Inseln ›  Teneriffa › 

Sprachreisen in Teneriffa

Teneriffa, die „Insel des ewigen Frühlings“ – nicht nur ein Urlaubsort zum Schwimmen, Sonnenbaden und Relaxen, sondern auch und gerade in unserem modernen Zeitalter eine Insel als Ort zur Weiterbildung. Teneriffa und Gran Cranaria bieten das weitreichendste Sprachkursangebot auf den Kanaren. Die Fülle der Sprachschulen kann sich definitiv sehen lassen. Sprachkurse werden für unterschiedliche Niveaus und mit kombinierbaren Zusätzen wie Einzelunterricht angeboten.

Sprachschule Sothis

Die Sprachschule Sothis hat drei Sprachschulen mit den Standorten Puerto de la Cruz, El Medano und Los Christianos. Die Sprachschule Sothis bietet Sprachkurse für jedes Level und alle Altersklassen an. Der Unterricht wird praxisnah gestaltet. Darüber hinaus geben die Lehrer regelmäßige Hausaufgaben auf, die als Verfestigung des in der Einheit durchgenommenen dienen sollen. Ausgebildete Sprachlehrer haben als Muttersprache Spanisch und sprechen zusätzlich eine zweite Sprache. Das Motivieren der Studenten sowie eine angenehme Lernatmosphäre werden in der Sprachschule Sothis groß geschrieben.

Multicentro Sothís S.L.
Teneriffa Süd: El Médano & Los Christianos
Teneriffa Nord: Puerte de la Cruz
Gran Canaria: Playa del Águila

Tel.: 0034/922 38 67 26

Spanisch Intensivkurs
Preis von: €155.00 Pro person
Mehr Info

Spanisch Intensivkurs

--4X45 Minuten (von Montag bis Freitag), max 6 Teilnehmer, Schuleigenes Lehrmaterial wird kostenlos zur Verfügung gestellt, Sothis wurde 1993 gegründet.

Dauer: 5 Tage