Startseite ›  Spanien ›  Kanarische Inseln ›  Teneriffa › 

Radtouren / MTB in Teneriffa

Hier auf  der größten Kanareninsel Teneriffa lädt das milde Klima das ganze Jahr über zum Biken ein. Das absolute Highlight für jeden bikebegeisterten Urlauber ist der BikePark Tenerife in Tegueste. Hier kann man sich mit dem Bike auf 130.000 m² so richtig austoben und seine Grenzen austesten (Tageskarte: € 20,- Bonuspack 10 Tage: € 180,-).

Auch im größten Naturschutzgebiet von Teneriffa kann man abwechslungsreiche Fahrradtouren unternehmen (Schwierigkeitsgrad: leicht - mittel). Besonders im Valle deLa Orotava finden sowohl Einsteiger als auch Profis die richtigen Strecken für einen unvergesslichen Urlaubsausflug auf Teneriffa. Wer das Gebiet mit dem Bike auf eigene Faust erkunden möchte sollte vorsichtig sein, da es die eine oder andere schwierige Passage gibt.

La Esperanza, auf Deutsch „Die Hoffnung“, lässt nicht nur auf traumhafte Bike-Touren hoffen. Der sanft ansteigende Bergrücken des Cordilla Dorsal bietet imposante Panoramablicke zur nördlichen und südlichen Küste der kanarischen Insel Teneriffa. Hier findet man von der leichten Einsteiger-Tour bis hin zur fahrtechnisch anspruchsvollen Profi-Bike-Tour alles. In diesem Gebiet empfiehlt es sich Regenbekleidung einzupacken.

Der Nationalpark Las Canadas ist an Einzigartigkeit kaum zu übertreffen. Aufgrund der strengen Umweltschutzbestimmungen sind nur wenige Fahrradtouren im Nationalpark selbst möglich. Es gibt jedoch sehr schöne Routen für Biker rund um den Teide, den berühmten Inselvulkan von Teneriffa.

Am besten fährt man mit dem öffentlichen Bus auf eine Höhe von 1500 bis 2000 Höhenmeter um mit seiner Bike-Tour zu beginnen. Man befindet sich in dieser Höhe meist über den Wolken und kann einen grandiosen Ausblick genießen. Wer sich mit seinem Bike bis nach oben wagt kann sich mit einer Downhillfahrt von beachtlichen 2240 Metern belohnen. Ein absolut unvergessliches Erlebnis. Vorsicht Suchtgefahr!

Der Teide bietet dem Aktivurlauber auf Teneriffa Bike-Touren die von leicht bis schwer jeden Schwierigkeitsgrad erfüllen. Empfehlenswert für eine entspannte Radtour auf dem Vulkan sind auf jeden Fall Sonnenschutz, Sonnenbrille, Trinkwasser und in den Wintermonaten ist es empfehlenswert wetterfeste Kleidung die warm hält einzupacken.
Natürlich kann man den Teide, welcher der dritthöchste Inselvulkan der Erde ist, auch mit dem Bike umrunden. Die Fahrradtour rund um den Vulkan führt über Asphaltstrassen, Offroad-Wege und durch die Kiefernwälder von Teneriffa.

Teneriffa bietet für jeden Biker, ob erfahren oder nicht, die geeignete Tour. Wer nicht mit einem Mountainbike fahren möchte kann die leichteren Mountainbiketouren natürlich auch mit einem Citybike oder Trekkingbike problemlos fahren.

Mountainbike-Touren
Die meisten der Bike-Touren auf Teneriffa sind perfekt für Mountainbiker geeignet. Egal ob man durch den kanarischen Kiefernwald Corona Forestal oder durch den Nationalpark mit seiner traumhaften Vulkanlandschaft fährt, ein atemberaubender Ausblick ist immer garantiert. Aufgrund der dschungelähnlichen Wege verlangt die Strecke durch den Eukalyptuswald dem Biker schon etwas fahrtechnisches Können ab.

Um sich langsam an das Klima zu gewöhnen und sich mit dem gemieteten Bike vertraut zu machen ist es empfehlenswert anfangs eine Anfängertour mit niedrigem Schwierigkeitsgrad in Angriff zu nehmen. Dafür ist zum Beispiel die Fahrradtour rund um Fasnia bestens geeignet.

Für den weniger erfahrenen Mountainbiker empfiehlt sich das nordwestliche Gebiet der Kanareninsel Teneriffa. In den „Arenas Negras“ sind alle Fahrradtouren aus fahrtechnischer Sicht als leicht zu bezeichnen.

Jeder Biker der Abwechslung schätzt sollte sich mit dem Mountainbike in das Gebiet rund um Masca begeben. Hier laden Schotterwege, Waldwege und Asphaltstrassen dazu ein mit dem Fahrrad erobert zu werden. Steile Anstiege wechseln mit rasanten Abfahrten und vermitteln ein Gefühl von absoluter Freiheit. Man kommt durch einen romantischen Lorbeerwald und fährt an Teneriffas grünen Hängen und tiefen Schluchten vorbei. Nachdem man das idyllische Bergdorf Masca passiert hat muss man noch ein letztes Mal alle Konditionsreserven sammeln und kräftig in die Pedale treten um auch den letzten heftigen Anstieg auf der Asphaltstrasse zu bewältigen. Sobald dieser geschafft ist überkommt jeden Biker ein wunderbares Glücksgefühl das er sich wirklich verdient hat.

Wirklich erfahrene Mountainbiker, sozusagen die „alten Bikehasen“, können sich auch in den Norden der Kanareninsel Teneriffa in das Anagagebirge wagen. Besonders bei Nässe erfordert diese Fahrradtour eine perfekte Beherrschung des Bikes. Das Herz eines jeden Aktivurlaubers der gerne mit seinem Fahrrad auf schmalen Pfaden unterwegs ist wird hier Freudensprünge machen. Die Biketouren in diesem Gebirge von Teneriffa bieten ein traumhaftes Panorama mit unterschiedlichen Anforderungen. Man kann diese Gebirgsstrecken mit den Bike-Touren auf der Kanareninsel La Gomera vergleichen. Für diese Fahrradtouren sollte man auf Protektoren und Regenschutzbekleidung nicht verzichten.

Rennrad-Touren
Die Kanaren sind aufgrund des milden Klimas und der extremen Höhenunterschiede sehr beliebt bei Rennradfahrern. Die Rennrad-Profis schätzen Teneriffa als Trainingsort. Schon Radsportgrößen wie Lance Armstrong oder Triathleten wie Thomas Hellriegel und Lothar Leder haben sich hier auf ihre Wettkämpfe vorbereitet. Das gut ausgebaute Straßennetz auf der größten Kanareninsel Teneriffa eignet sich großartig für ausgedehnte Rennrad-Touren, bei denen man zusätzlich so manches Inselhighlight entdecken kann. Ganz gleich ob man durch die Kiefernwälder bei Vilaflor oder durch den Nationalpark am Teide möchte, das Straßennetz macht es auch für Rennradfahrer möglich und bietet eindrucksvolle Erlebnisse.

Amateur Radfahrtrainings-Tour auf Teneriffa (1 Woche)
Preis von: €695.00 Pro person
Mehr Info

Amateur Radfahrtrainings-Tour auf Teneriffa (1 Woche)

1 Woche selbst geführte Amateur-Trainingstour, inkl. Halbpension, Fahrradverleih und tägliche Radtouren im mittleren Schwierigkeitsbereich. Verbessern Sie Ihre Fahrkünste in der abwechslungsreichen und atemberaubenden Landschaft Teneriffas.

Dauer: 7 Tage
Profi-Radsport Trainingstour auf Teneriffa (1 Woche)
Preis von: €795.00 Pro person
Mehr Info

Profi-Radsport Trainingstour auf Teneriffa (1 Woche)

1 Woche Radsport Trainingstour für Experten und Profis, inkl. Halbpension, Fahrradverleih und tägliche Radtouren durch berauschende Landschaften, im fortgeschrittenen Schwierigkeitsbereich, auf Teneriffa und La Gomera.

Dauer: 7 Tage
Mountain Bike Tour Anagagebirge
Preis von: €75.00 Pro person
Mehr Info

Mountain Bike Tour Anagagebirge

Sehr Abwechslungsreiche Tour vorbei an traumhaften Aussichtspunkten und malerischen Dörfern des Anagagebirges. Tourenprofil: 600 HM, 25 KM, Kondition 0, Fahrtechnik 0

Dauer: 7 Stunden
Mountain Bike Tour Las Cañadas - Die Festung
Preis von: €75.00 Pro person
Mehr Info

Mountain Bike Tour Las Cañadas - Die Festung

Die “Festung” ist ein Lavastock mit Traumblick auf den Teide! Der Weg führt über üppige Vegetation zu Mondlandschaften.Tourenprofil: Level III 50 km 1500 hm Fahrtechnik 3 Kondition 3

Dauer: 7 Stunden
Mountain Bike Tour Izaña
Preis von: €75.00 Pro person
Mehr Info

Mountain Bike Tour Izaña

Wir starten in Puerto de la Cruz mit dem Linienbus, der uns die ersten 1500 Hm hoch zu unserem Einstiegspunkt bringt.Tourenprofil: Kondition 2 Fahrtechnik 2 800 Hm hoch 2300 Hm runter ca. 14 km hoch ca. 55 km runter

Dauer: 7 Stunden
Mountain Bike Tour La Guancha
Preis von: €75.00 Pro person
Mehr Info

Mountain Bike Tour La Guancha

Der Namensgeber der Tour ist ein ursprüngliches Bauerndorf. Spektakuläre Sicht und tiefe Schluchten prägen das Bild.Tourenprofil: Level I, Fahrtechnik 1, Kondition 1, Distance 30 km Höhenmeter: 700 hm

Dauer: 7 Stunden
Mountain Bike Tour Vulkantour
Preis von: €75.00 Pro person
Mehr Info

Mountain Bike Tour Vulkantour

Die Lavaströme der jüngsten Vulkane Teneriffas begleiten uns.Schwarzer Sand und satt grüne Pinien malen ein kontrastreiches Bild. Es fehlen nur noch die Dinos.Tourenprofil: Level I, Kondition 1, Fahrtechnik 1, Höhenmeter: Hm 800, Distance: Km 30

Dauer: 7 Stunden
Mountain Bike Tour La Esperanza
Preis von: €75.00 Pro person
Mehr Info

Mountain Bike Tour La Esperanza

Sie bewegen sich auf dem Rückgrat der Insel, mit Blick auf Santa Cruz und Gran Canaria.Duftende Eukalyptuswälder, knackige Uphills ...Tourenprofil: Level: 0, Hm 490 – 950, Distance: Km 24 – 40, Kondition: 1 Fahrtechnik: 1-2

Dauer: 7 Stunden
Mountain Bike Tour – Einsteiger und Geniesser Tour (Downhill)
Preis von: €49.00 Pro person
Mehr Info

Mountain Bike Tour – Einsteiger und Geniesser Tour (Downhill)

Eine Fahrradtour von Portilo in den Cañadas nach Puerto de la Cruz auf Forstpisten. Was für ein Spass. Probieren sie es einfach mal aus.Tourenprofil: Level: 0

Dauer: 7 Stunden
Mountain Bike Tour -- Puerto de la Cruz
Preis von: €26.00 Pro person
Mehr Info

Mountain Bike Tour -- Puerto de la Cruz

Sie wollten schon immer mal die wunderschöne Stadt Puerto de la Cruz mit dem Rad erkunden? Dann nichts wie los! Mit dieser geführten Tour werden sie viel Spass haben.Tourenprofil: Level: 0

Dauer: 4 Stunden