Startseite ›  Spanien ›  Kanarische Inseln ›  Teneriffa › 

Paragliden in Teneriffa

Teneriffa ist die größte der Kanarischen Inseln und trägt den Beinamen „Insel des Frühlings“. Dieser Name bezeugt ihr durchgängig mildes Klima, welches diese Insel zu einem Paradies für Gleitschirmpiloten macht. Wenige Regentage und die durch das Klima begünstigte Thermik bieten an fast 365 Tagen ideale Flugbedingungen. Auch das Starten in alle Windrichtungen ist möglich und bietet mit seinen ca. 20 ausgewiesenen Fluggebieten eine enorme Vielfalt, die für Anfänger, aber auch für fortgeschrittene Piloten Abwechslung bringen. Langstreckenflüge über die beeindruckende Insellandschaft sowie Aufstiege entlang der Atlantikküste verschaffen einem unvergessliche Flugerlebnisse. Auf Teneriffa kann man bis  zu 2300 Höhenmeter überwinden. Einem sehr erfahrenem Flieger ist es sogar gelungen mit Motor und idealen Bedingungen einen Überflug über den Teide mit seinen 3718 Metern zu schaffen. Die fünf verschiedenen Klimazonen bieten sich für grandiose Thermikflüge vor atemberaubender Kulisse bis hin zum Einstieg in den Streckenflug an.
Die Landungen erfolgen meist am Strand, können aber auch an anderen Orten stattfinden, welche aber, wie die Startplätze, lokal bewilligt sein müssen. Ansonsten muss man zum Teil hohe Strafgelder zahlen. Auch ist die Landung nicht immer einfach im schroffen Gelände, gesäumt von Kakteen und Bananenplantagen. Ohne ausreichende Sicherheitsausrüstung sollte man nicht fliegen, und selbst erfahrende Flieger sollten zwingend einen einheimischen Piloten nach den Wetterbedingungen befragen und gegebenenfalls sogar die ersten Flüge mit einem Guide zusammen unternehmen.

Izaña
Izaña ist das besondere Highlight der Insel. Auf einem Teide-Plateau auf 2200 Metern Höhe wird gestartet. Die Strecke beträgt stolze 13 Kilometer, bis man entweder am Strand von Puertito de Güimar oder am Playa Jardin in Puerto de la Cruz wieder landet.

Los Christianos
Los Christianos bietet für erfahrene Piloten die Möglichkeit, sich an den 120 Meter Steilklippen über den Atlantik hochzuschrauben und die Aussicht auf das tiefblaue Meer zu genießen.
Auch Candelaria oder Playa de las Teresitas sind geeignete Orte für das Küstensoaring, allerdings auch nur für Fortgeschrittene.

Taucho
Taucho, ein kleines Bergdorf oberhalb von Adeje, liegt auf ca. 1000 Höhenmetern und bietet einen kleinen privaten Startplatz für Paraglider. Taucho kann mit günstigen Flugbedingungen aufwarten, sodass auch Anfänger von hier aus gut fliegen können. Die Landung erfolgt in Adeje.

Orotava-Tal
Auch das Orotava-Tal im Norden der Insel bietet sich als Gleitschirmgebiet an. Die Windbedingungen sind meist optimal und man überfliegt Bananenplantagen und Weinanbaugebiete. In Puerto de la Cruz kann gelandet werden.

La Corona
Von La Corona aus überfliegt man Icod de los Vinos und Los Realejos bis man nach etwa 800 Metern Höhenunterschied am Strand Playa de Socorro oder in Tigaiga landet. Gerade bei Wolken bietet dieser Hang eine gute Thermik.

El Sauzal – Tacoronte
Gestartet wird in El Sauzal oder in Tacoronte. Von hier aus schraubt man sich 5 bis 6 Kilometer am Hang entlang in die Tiefe und landet am Strand Mesa del Marnach einem tollen Flug über die Küste.

Weitere Fluggebite sind Jama, Garachico, La Laguna, Candelaria und Punta del Hidalgo.

Paragliding im Tandem (Nord)
Preis von: €110.00 Pro person
Mehr Info

Paragliding im Tandem (Nord)

Erleben Sie das unglaubliche Gefühl des Fliegens im Paragliding Tandemflug. Bestaunen Sie aus der Vogelperspektive die beeindruckenden und malerischen Landschaften Teneriffas, der Insel des ewigen Frühlings. Flugzeit: 30 Min. Sie benötigen keine Lizenz.

Dauer: 3 Stunden
Paragliding Tandem: Izaña - ­Puertito de Güímar
Preis von: €140.00 Pro person
Mehr Info

Paragliding Tandem: Izaña - ­Puertito de Güímar

Geniessen Sie es aus einer Höhe von 2.200m über den Wolken mit einem Paragliding (Tandem) bis nach Puertito de Güímar zu fliegen. Wir werden von Izaña starten - der höchste Gleitschirmstartpunkt in Spanien.

Dauer: 30 minuten
Paragliding im Tandem:  La Corona­ to Playa del Socorro (Los Realejos)
Preis von: €100.00 Pro person
Mehr Info

Paragliding im Tandem: La Corona­ to Playa del Socorro (Los Realejos)

Ein imposanter Flug erwartet Sie entlang der majestätischen Nordküste Teneriffas. Startpunkt ist La Corona und wir landen am Sandstrand von Playa Socorro.

Dauer: 30 minuten
Paragliding in Teneriffa: Icod de los Vinos nach ­La Culata
Preis von: €120.00 Pro person
Mehr Info

Paragliding in Teneriffa: Icod de los Vinos nach ­La Culata

Lehnen Sie sich enstpannt zurück während unser erfahrener Guide über die Westküste Teneriffas hinweg gleitet. Sehen Sie die zerklüftete Küste mit imposanten Klippen, Icod de Los Vinos und danach El Roque de Garachico. Startpunkt liegt auf 700m Höhe.

Dauer: 30 minuten
Tandem Paragliding - Taganana, Teneriffa
Preis von: €120.00 Pro person
Mehr Info

Tandem Paragliding - Taganana, Teneriffa

Gleiten Sie sanft über das fantastische Taganana Tal, Schluchten, respekteinflössende Felsformationen und versteckte Dörfer im Anaga Gebirge.

Dauer: 30 minuten
Paragliding Tandem auf Teneriffa: Die Klippen von Acentejo in Tacoronte
Preis von: €100.00 Pro person
Mehr Info

Paragliding Tandem auf Teneriffa: Die Klippen von Acentejo in Tacoronte

Geniesse mit uns einen entspannten Flug mit dem Gleitschirm über die nordwestliche Gegend Teneriffas: El Sauzal, Tacoronte und la Matanza werden Sie auf dieser Tour überfliegen und der Blick auf den Teide ist von hier aus gigantisch.

Dauer: 30 minuten
Paragliding Tandem von Ifonche nach Costa Adeje
Preis von: €120.00 Pro person
Mehr Info

Paragliding Tandem von Ifonche nach Costa Adeje

Auf 1000m Höhe, in Ifonche starten wir unseren Flug und halten uns Richtung Süden. Unvergessliche Landschaften mit gigantischen Felsformationen, Schluchten und Bergen erwartet Sie auf diesem Flug Richtung Südküste.

Dauer: 30 minuten
Paragliding Ausflug: von Taucho nach Costa Adeje
Preis von: €120.00 Pro person
Mehr Info

Paragliding Ausflug: von Taucho nach Costa Adeje

Tandem Paragliding aus einer Höhe von 800m. Wir starten in Taucho und gleiten sanft Richtung Süden Teneriffas. Bewundern Sie die aussergwöhnliche Landschaft um Adeje.

Dauer: 30 minuten
Tandem Paragliding: von Izaña nach Puerto de la Cruz
Preis von: €140.00 Pro person
Mehr Info

Tandem Paragliding: von Izaña nach Puerto de la Cruz

Aus einer Höhe von 2.200m in Izaña bis auf Meeresspiegel Höhe (Puerto de la Cruz) gleiten - was für ein Erlebnis. Dieses ist der imposanteste und höchste Startpunkt für Paraglider in Spanien. Mitten durch die Wolkendecke über einige der schönsten Landschaften Teneriffas.

Dauer: 30 minuten
Paragliding Tandem Flug über Lagos Martinez
Preis von: €80.00 Pro person
Mehr Info

Paragliding Tandem Flug über Lagos Martinez

Geniessen Sie einen Paragliding Tandem Flug über Puerto de la Cruz und den Lago Martiánez- eine Werk von Cesar Manrique. Perfekt für alle, die zum ersten Mal Paragliding möchten und das im Norden von Teneriffa.

Dauer: 10 minuten