Startseite ›  Spanien ›  Kanarische Inseln ›  Teneriffa › 

Kayak in Teneriffa

Teneriffa bietet ambitionierten Kajakfahrern perfekte Bedingungen für einen gelungenen Ausflug. Entlang der Steilküsten im Süden und der beeindruckenden Lavalandschaft im Nordwesten kann man beim Kajaken die Landschaft genießen.

Die Brandung auf der größten der Kanarischen Inseln ist oft sehr stark. Deshalb empfiehlt es sich vorher Informationen über den aktuellen Wellengang einzuholen. Sonst kann es passieren, dass man sich in seiner 'Nussschale' unüberwindbaren Hindernissen gegenüber sieht. Ist der Wellengang etwa im Norden sehr hoch, können Urlauber ohne Weiteres in den Süden der Insel flüchten. Dort kann dann der gemütliche Kajakausflug ohne Probleme statt finden.

Für Kajaktouren auf Teneriffa empfehlen sich generell eher Ortschaften im Süden, wie Masca oder Los Gigantes. Letztere ist für eine Bootstour besonders geeignet, da Urlauber so einen äußerst spektakulären Blick auf die 500m hohen Felsklippen haben. Wenn man Glück hat, kann man sogar die vor der Küste freilebenden Delfine und Grindwale beobachten. Dennoch gibt es sehr schöne Gebiete im Norden, wie Garachico und San Marcos, die Kajakausflüge anbieten. Dort können Urlauber traumhafte Exkursionen entlang der Ausläufer des Teno- Gebirges unternehmen.

Kayak Tour  Masca - Los Gigantes
Preis von: €30.00 Pro person
Mehr Info

Kayak Tour Masca - Los Gigantes

Erleben Sie bei dieser fantastischen Kajak-Tour die atemberaubende Landschaft entlang der riesigen senkrecht abfallenden Klippen von Los Gigantes. Schwimmen und schnorcheln Sie im kristallklaren Wasser am Barranco Seco Strand.

Dauer: 2 Stunden
See Kajakfahren in Los Gigantes
Preis von: €25.00 Pro person
Mehr Info

See Kajakfahren in Los Gigantes

Schnappen Sie sich einen Kajak Zweisitzer und navigieren Sie entlang der wunderschönen Steilküste von Los Gigantes. Eine aktive und dennoch entspannende Art und Weise die Natur zu genießen, mit der Möglichkeit zu schwimmen und schnorcheln.

Dauer: 2 Stunden
Seekajakfahren + Wal- und Delfin-Beobachtung Los Gigantes
Preis von: €48.00 Pro person
Mehr Info

Seekajakfahren + Wal- und Delfin-Beobachtung Los Gigantes

Wale und Delfine beobachten + Kajakfahren ab Los Gigantes: Eine perfekte Kombination und ein Erlebnis, das Sie lange Zeit nicht vergessen werden.

Dauer: 4 Stunden
Kayakstunden bei Sonnenuntergang in Punta del Hidalgo.
Preis von: €25.00 Pro person
Mehr Info

Kayakstunden bei Sonnenuntergang in Punta del Hidalgo.

Lernen Sie die Grundtechniken im Kajak fahren und genießen Sie die mystische Dämmerung rund an der wunderschönen Küste von Punta del Hidalgo.

Dauer: 2.5 Stunden
Kayak Tour von Punta del Hidalgo nach Anaga
Preis von: €50.00 Pro person
Mehr Info

Kayak Tour von Punta del Hidalgo nach Anaga

Diese Kajaktour führt sie entlang zuTeneriffas atemberaubende Nordküste von Punta del Hidalgo nach Anaga Landschaftspark, der älteste geologische Teil der Insel.

Dauer: 3 Stunden

Die Brandung auf der größten der Kanarischen Inseln ist oft sehr stark. Deshalb empfiehlt es sich vorher Informationen über den aktuellen Wellengang einzuholen. Sonst kann es passieren, dass man sich in seiner 'Nussschale' unüberwindbaren Hindernissen gegenüber sieht. Ist der Wellengang etwa im Norden sehr hoch, können Urlauber ohne Weiteres in den Süden der Insel flüchten. Dort kann dann der gemütliche Kajakausflug ohne Probleme statt finden.

Für Kajaktouren auf Teneriffa empfehlen sich generell eher Ortschaften im Süden, wie Masca oder Los Gigantes. Letztere ist für eine Bootstour besonders geeignet, da Urlauber so einen äußerst spektakulären Blick auf die 500m hohen Felsklippen haben. Wenn man Glück hat, kann man sogar die vor der Küste freilebenden Delfine und Grindwale beobachten. Dennoch gibt es sehr schöne Gebiete im Norden, wie Garachico und San Marcos, die Kajakausflüge anbieten. Dort können Urlauber traumhafte Exkursionen entlang der Ausläufer des Teno- Gebirges unternehmen.