Sprachurlaub auf La Gomera

Die bergige Insel La Gomera hat einige Sprachschulen und auch private Anbieter, die Sprachkurse anbieten. Die außergewöhnliche Landschaft und das milde Klima verbinden Urlaub und Lernen auf eine angenehme Art und Weise.

i.d.e.a Sprachschule

Die i.d.e.a Sprachschule befindet sich im Zentrum des Tals Valle Gran Rey, an einem der schönsten Orte auf La Gomera. Akademisch ausgebildete, mehrsprachige Lehrer werden Ihnen auf interessante Weise die Facetten der spanischen Sprache beibringen. Die Kurse werden auf verschiedenen Niveaus (Anfänger, Mittelstufe und Fortgeschrittene) in Kleingruppen bis zu sechs Personen durchgeführt. Die Gruppenanzahl wird deswegen eher klein gehalten, um so bessere Lernfortschritte und ein individuelle Vorgehen im Unterricht zu erzielen. Die Sprachschule legt im Unterricht vor allem auf die Kommunikation zwischen Schülern und Lehrenden Wert. Sie können zwischen Intensivkursen (20 Einheiten pro Woche zu je 45 Minuten), Extraintensivkuse/Bildungsurlaub (30 Unterrichtsstunden pro Woche zu je 45 Minuten), Langzeitkurse für Residenten (1 x 2 Stunden pro Woche), Einzelunterricht (flexibel gestaltbar) und Kombikurse (Intensivkurs und Privatstunden).

I.D.E.A.                                
La Cuestita, s/n
38870 Valle Gran Rey
La Gomera - Spanien

Tel.: (0034) 922 807 183