Familienurlaub auf El Hierro

Wer einen Familienurlaub auf El Hierro plant, muss sich darüber im klaren sein, dass die Insel touristisch noch recht unerschlossen ist. Angebote speziell für Kinder gibt es daher weniger. Abgesehen davon laden die reichhaltige Vegetation und vielfältige Landschaft zum Entdekcen ein.

El Hierro, die kleinste der kanarischen Inseln, eignet sich nicht unbedingt für einen Familienurlaub. Es gibt nur wenige Sandstränden und an den meisten sind die Bedingungen für Kinder nicht sehr sicher. Auch die wenigen Hotels bieten nur eine kleine Auswahl an verschiedenen Unterkunftsmöglichkeiten, was die Suche nach Hotels mit Angeboten für Kinder erschwert. Wer sich davon nicht abschrecken lässt, kann auf El Hierro einen Urlaub weit weg von Touristenhochburgen genießen. Besonders Wanderungen sind in der unberührten Natur ein schönes Erlebnis, auch Schnorcheln ist Zeitvertreib, der in den klaren Gewässern vor El Hierro Spaß macht.