Boa Ventura

Übersicht 

Boa Ventura ist wahrlich ein Meisterwerk der Natur. Das kleine Örtchen auf Madeira befindet sich in einer außergewöhnlichen Lage, auf kleinen grün bewachsenen Hügeln. Der Ort bietet Ruhe und Entspannung und ist etwas für Genießer und Menschen, die die Schönheit der Natur zu schätzen wissen. Lorbeerwälder, exotische Blumen und andere landschaftliche Einzigartigkeiten machen den Ort zu etwas Besonderem. Abseits von Stress und Hektik werden Sie in Boa Ventura ein Stückchen Erde zum Wohlfühlen vorfinden. Die Insel Madeira verbirgt viele kleine Schätze - Boa Ventura ist mit Sicherheit einer davon. Bei einem Urlaub auf Madeira sollten Sie auch kleine, abgelegene Orte besuchen, denn diese geben Ihnen einen Einblick in die Lebensweise der Einheimischen und die Farbenspiele der Natur.

Geschichte und Gründung

Boa Ventura zählt zu den ältesten, kolonialisierten Dörfern auf Madeira. In Erinnerung an die Heilige Santa Quiteria wurde eine kleine Kirche im Herzstück der Gemeinde erbaut.

Wirtschaft

Das Dorf lebt in erster Linie von der Landwirtschaft, aber auch vom Kleinhandel und Tourismus. Besonders der Weinanbau spielt in dieser Gegend eine bedeutende Rolle.

Lage und Vegetation

Boa Ventura liegt etwas versteckt im Norden von Madeira. Oftmals nur als Durchfahrtort zwischen Ponta Delgada und Arco de São Jorge bekannt, ist Boa Ventura gerade deswegen ein Geheimtipp. Schon alleine die Fahrt von Ponta Delgada nach Boa Ventura wird zu einem Abenteuer. Entlang der Klippe geht es auf einer schmalen Straße in das kleine Dörfchen, welches an einem kleinen Berg gelegen ist, auf dem die Häuschen in der Sonne schimmern. Die Hügel erstrahlen in sattem Grün. Lorbeerwälder, die roten Dächer der Häuser und die einzigartige Lage kennzeichnen diesen idyllischen Ort.

Anfahrt

Auf der ER101 geht es direkt nach Boa Ventura. Die Fahrt wird zu einem außergewöhnlichen Erlebnis. Entlang der Klippen können Sie auf der eher schmalen Straße die Aussicht über das Meer genießen.


Strände 

Die beiden Strände São Vicente und São Jorge sind die nächstgelegen Strände von Boa Ventura, die Sie mit dem Auto leicht erreichen können. Die Strandgebiete garantieren Badespaß und Vergnügen in der Sonne.

Ponta Delgada

Der Strandkomplex Ponta Delgada verfügt über zwei schöne Meerwasserbecken, eine Sonnenterrasse, eine kleine Imbissbar sowie Umkleidekabinen und Erste-Hilfe-Einrichtungen. Der kleine, beliebte Strand liegt gleich neben den Schwimmbecken und ist aufgrund des nur leichten Wellengangs zum Schwimmen und Plantschen geeignet. 

São Jorge

Dieser Strand eignet sich besonders zum Surfen. Im Allgemeinen kann man sagen, dass die Strände an der Nordküste von Madeira mehr Surfer- als Schwimmparadiese sind. Allerdings bietet dieser Strandbereich Meerwasserpools, Umkleidekabinen und Bars. Am Strand von São Jorge erwartet Sie ein Badeerlebnis für Kinder und Erwachsene.


Restaurant 

Das Hotel und Restaurant Solar de Boaventura bietet allen Komfort den man sich im Urlaub wünscht. Exzellente Fischspezialitäten werden Ihnen zu etwas höheren aber dennoch leistbaren Preisen angeboten.

Serrão Boaventura
9240-046 Boaventura
Madeira/Portugal
Tel. ++351 291-86 08 88
Fax ++351 291-86 38 77
Contrib. Nº 511070675